automated talk.

Jens Jörgensen
Geschäftsführer Apollo HAUS GmbH

Wir sind APOLLOHAUS – der erste digitale Fertighausanbieter in Deutschland. Wir bieten unseren Kunden eine stetig wachsende Anzahl an attraktiven Häusern zu hervorragenden Preisen. Mit unserem Angebot machen wir die Welt für unsere Kunden ein wenig besser, weil wir ihnen den Traum vom Eigenheim ermöglichen, in dem sie viele Jahre glücklich leben können. Der ökologische Aspekt ist ebenfalls nicht zu vernachlässigen, da durch unsere Holzständerbauweise mit nachhaltigen Rohstoffen gebaut wird und auch der Energiebedarf viel niedriger ist, als bei der klassischen Bauweise.

Jens Jörgensen - Geschäftsführer Apollo Haus GmbH

Chatbot Interview

  • Ihr Morgenmedium:

    Das ist meine Apple-Watch, die mich morgens schonend weckt, wenn meine zwei kleinen Jungs ihr nicht zuvor kommen.

  • Welche MarTech war/ist für Sie bahnbrechend?:

    Die Einführung von Salesforce Pardot ermöglicht uns Marketing Automation und ist in unseren Prozessen nicht mehr weg zu denken.

  • Ihr größter PAIN-Pitch und was Sie daraus gelernt haben?

    Das war eine Situation, in der sich während des Pitches herausgestellt hat, dass es einige falsche Interpretationen bei einer Datenerhebung gegeben hat und der Verantwortliche die Bombe während des Pitches platzen ließ. Die Antwort darauf: Dive Deep.

  • Was würden Sie gern automatisieren und was niemals?

    Was wir bereits automatisiert haben ist der Kauf unserer Fertighäuser. Was ich noch automatisieren will – die bundesweite Zentralisierung aller Bebauungspläne und die daraus automatisierte Prüfung für unseren Konfigurator, welches Haus auf dem Kunden-Grundstück gebaut werden darf.

  • Konzern oder Familien­unternehmen?

    Das kommt ganz auf die Unternehmenskultur an. Beides hat seine Reize.

  • Welches Event ist für ihr Unternehmen wichtiger:
    Firmenfest oder Zukunftsworkshop?

    Das Firmenfest ist ein Zukunftsworkshop. Als Vordenker in unserer Branche beschäftigen wir uns stehts mit dem Morgen.

  • Wie schaffen Sie sich im operativen Alltag Raum für die Weiter­entwicklung Ihrer Unternehmens­strategie?

    Unsere Unternehmensstrategie wird als junges Unternehmen noch sehr stark von der monatlichen Entwicklung und einem stetigen hinterfragen, analysieren, ableiten geprägt. Dies ist ein kontinuierlicher Prozess, bei dem die Strategie alle sechs Monate hinterfragt wird.

  • Ihr Dinner Tipp in Köln?

    Meson El Cordobes

  • Ganz oben auf Ihrer Traumreise-Bucketlist steht …

    Südamerika bereisen

Möchten auch Sie sich von unserem ChatBot interviewen lassen?
Dann melden Sie sich an und wir senden Ihnen den Link zum Interview per E-Mail zu:



Sie interessieren sich für Chatbots und wollen wissen, welche Rolle sie bei der Marketing Automation spielen? Dann melden Sie sich bei Pascal Schoog für ein unverbindliches Gespräch, ohne Automation, aber sehr individuell:

JETZT UNVERBINDLICH VIDEO-CALL BUCHEN